© beck 2003-2019
all rights reserved
built with indexhibit

19.9 morgen ist klimastreik. wir solidarisieren uns und machen den ganzen tag nichts am rechner, keine e-mails, kein internet, kein twitter & co, kein youtube und auch kein schneeschnee. allerdings erlauben wir uns analoge arbeiten, zum beispiel mit stift und papier, und katzen kraulen, auch wenn deren co2-fußabdruck (es sind vier!) bedenklich ist, whatever, nobody’s perfect ... happy striking!

19.9 song of the day: glenn gould - 1/4 goldberg variations (für lothar - r.i.p)

19.9 gisela otto, die frau des heute beerdigten leipziger cartoonisten lothar otto, ist eine bemerkenswerte frau, schlagfertig und voller witz. sie war, das ist anzunehmen ganz sicher eine quelle der inspiration für unseren geschätzen kollegen. dem lothar hätte das gebabbel von dem grabredner auch nicht gefallen ... und ja, hat der lothar nicht einen wunderschönen grabstein? so schön grau ... ich liebe grau ... was, die haben das grab schon zugeschaufelt? dann kriegt der lothar ja gar keine luft mehr ... sagt sie und setzt dabei ihr schelmisches grinsen auf ... ps. frau otto, der stein ist wirklich ausnehmend schön

18.9 song of the day: booker t. & the mg's - hip hug-her

18.9 danke für ihre netten kommentare, ja chaos! und wie es scheint vermissen sie, wie wir, den schnee am meisten (statt die guten witze). im moment haben wir keine idee, wie wir den schnee zum laufen bekommen, aber das wird schon

17.9 song of the day: the milk carton kids - i've been loving you

17.9 tja, willkommen auf schneeschnee 4.0 ;-), das ist tatsächlich (erst) der vierte relaunch dieser kleinen website seit 2003. wir haben zwar nichts revolutionär neues installiert, ein neues cms, nämlich das von indexhibit, aber das war für uns schon ein riesen-schritt! die bisherige struktur der seite haben wir übernommen, weil sie uns immer noch gefällt, wir haben sie nur etwas entschlackt. ihre meinung würde uns interessieren. können wir noch etwas verbessern? ach ja, bye bye berta.me! wir haben sehr gerne mit eurem cms gearbeitet (und leider vergeblich gehofft, dass ihr bald ein php-7.2+-festes update rausbringt ...)

16.9 song of the day: alcoholic faith mission - sweet evelyn (der song ist zehn zauberhafte minuten lang - warum so wenig views?)

16.9 ein regentag. herrlich. endlich darf man, ohne reue, drinnen am computer sitzen und all die jobs erledigen, die man nur am bildschirm erledigen kann. und man darf sich dabei schön mit der wacom-zeichentablet-app herumplagen; was soll’s, es regnet ja draußen ... das prozedere ist meistens so: man schaltet den rechner an, das tablet leuchtet in bereitschaft, die app sagt aber: kein tablet angeschlossen. ooookay. neustart. wenn man glück hat, findet die wacom-app danach das tablet. hat man pech, geht es so weiter: man schaltet den rechner aus, trennt das tablet vom computer, startet wieder neu, deinstalliert die wacom-app, macht wieder neustart, danach den browser an, wo man wacom.com besucht, die treibersoftware runter lädt und sie installiert. danach, neustart. diesmal sollte die wacom-app das tablet finden! es gibt dann nur noch ein ganz kleines problem: der stift reagiert nicht. aber das kennen wir schon, das liegt an den sicherheitseinstellungen: man muss im system unter sicherheit genehmigen, dass das tablet den rechner steuern darf (sic). dann folgt evtl. noch ein neustart und juchuh, nach gefühlten drei stunden kann man endlich losarbeiten. danke wacom. wir nehmen an, das ist der fortschritt, von dem alle sprechen, brauchen jetzt aber erst mal ganz altmodisch einen kaffee. und während wir uns den zubereiten, gleitet der rechner leise in den ruhezustand. wir sind gespannt, ob er nachher beim aufwachen das tablet ... und was machen sie so an regentagen?

15.9 katze in leipzig vermisst? hallo, falls das jemand in leipzig-schleußig liest: heute abend, gegen viertel nach acht ist mir im dämmerlicht im auwald, auf dem deich am elsterflutbett, höhe leipziger eck, eine katze begegnet. sie sah recht hübsch aus, schwarz mit weißen pfötchen und weisem stempel auf der brust. sie blieb artig vor mir sitzen, ich fragte sie, wie sie heißt und wo sie herkommt und ob sie nicht nach hause muss und sie antwortete klar und deutlich, miau, miau. dann lief sie ins unterholz. hoffentlich fand sie nach hause ...

15.9 radio-tip am sonntag: die show sunny side up auf fm4 bringt uns immer hübsch in den sonntag (und hat dazu noch eine geniale website mit richtigen playlisten. einziger wermutstropfen: es gibt zwischendurch vor den nachrichten leicht plärrende ösi-radio-werbung)

15.9 song of the day: r.i.p. daniel johnston - like a monkey in a zoo  zugabe: daniel johnston (am telefon) mit yo la tengo (im radio-studio) - speeding motorcycle (legendär)

14.9 beim rumkramen ein schönes video aus dem jahr 2007(!) gefunden, mein 12 jahre jüngeres ich quasselt übers cartoon-machen. lieblingsszene in diesem video ist übrigens der mann am meer (2:07)

14.9 song of the day: dwayne sodahberk - late summer (ist doch so...)

12.9 das team schneeschnee ist etwas verzweifelt, wegen des php-theaters (siehe irrelevant vom 4.9). sorry dass wir im laufenden betrieb hier rumbasteln und danke für ihre treue! und, btw, kennt jemand von ihnen ein flinkes, leicht zu bedienendes cms, das mit php 7.2+ zurechtkommt und auf das wir schneeschnee neu aufsetzen können?

12.9 song of the day: tindersticks - the amputees

11.9 aus dem spam-ordner: „sehr geehrte damen und herren, ich bin experte im bereich online-marketing. ich habe festgestellt, dass Ihre website korrekt erstellt wurde und gut aussieht, sie jedoch nicht für die google-suchmaschine optimiert ist. aus diesem grund ist sie in den google-suchergebnissen für einige keywords ziemlich niedrig. wenn Sie daran interessiert sind, die position ihrer website in der google-suchmaschine signifikant zu erhöhen und den website-verkehr zu erhöhen, kontaktieren sie uns bitte ... website-optimierung für google - 240 eur, nur einmalige zahlung. das angebot ist zeitlich begrenzt ...“ (mieser spammer, aber immerhin sagt er bitte)

11.9 song of the day: yo la tengo - coloured

10.9 liebe linkspartei (in leipzig): gleichheit steht in großbuchstaben auf ihren hübschen wahlplakaten, die hier, viele tage nach der landtagswahl, ganz einsam an den laternenmasten hängen. unser wunsch: könnten sie es bitte den anderen parteien gleichtun und die plakate abhängen? am besten gleich morgen, danke!

10.9 song of the day: haley heynderickx - the bug collector

7.9 klar, dass der barmann kein gewöhnlicher barmann ist, sondern regisseur, schauspieler, produzent, musiker und schriftsteller #berlin

7.9 song of the day: beck - steal my body home

7.9 der fotoblog von @chrisjohndewitt zeigt gerade hübsche fotos vom berlin der frühen neunziger jahre

6.9 song of the day: beck - ghettochip malfunction (hell yes) [8bit remix]

6.9 heute in berlin: finissage mit rattelschneck, wir kommen auch, man sieht sich? (ab 19.00 in der torstraße 218 in mitte)

5.9 song of the day: beck - truckdrivin' neighbors downstairs (wie sie schon bemerkt haben, sind wir mitten in einer spontanen beck-woche bei song of the day)

5.9 vorschau für leipzig: vom 5. bis 9. oktober findet in der stadt die revolutionale 2019 statt, ein internationales festival für demokratie und menschenrechte. dazu ist ein umfangreiches kulturprogramm geplant und wir sind sehr stolz darauf, unter den eingeladenen künstlern sein.

4.9 song of the day: beck - ship in a bottle

4.9 post vom host: „ ... wie bereits vorab angekündigt, stellen wir die unterstützung der veralteten php-versionen in wenigen monaten endgültig ein. die php-versionen 4, 7.0 und 7.1 werden wir ab dem 2. dezember 2019 abschalten ...“ houston, schneeschnee hat (bald) ein problem!

3.9 eine schweigeminute

3.9 song of the day: beck & that dog - girl of my dreams

2.9 noch ein todesfall und jetzt reicht’s aber! ich erfahre gerade (und wie immer zu spät), dass sich der langjährige förderer u.a. meiner arbeit, der lektor, herausgeber, cartoon-fan und -kenner, der cartoonisten-versteher rolf lonkowski, im august davongemacht hat. mensch, rolf, wir gönnen dir den spaß, den du jetzt mit andreas prüstel im cartoonistenhimmel hast, aber hier unten fehlst du. r.i.p.

2.9 song of the day: beck - asshole

2.9 diese nervosität, die einen befällt, wenn man sich mal für einen tag vom internet fernhält: man könnte ja etwas verpassen, z.b. eine wichtige e-mail („paypal ändert seine geschäftsbedingungen“), ein crazy tweet von trump, ein katzenvideo auf youtube, ein #catsofinstagram oder diesen lustigen hund